Es begann mit acht Verrückten in der Kneipe – WZ 25.01.2019


Der Anrather Karnevalszugverein „Aach Blenge“ blickt auf 50 Jahre zurück.

Karneval: Es begann mit acht Verrückten in der Kneipe Der Zugverein „Aach Blenge“ legte mit seiner Gründung den Grundstein für das närrische Treiben samt Karnevalszug in Anrath. Jetzt blicken die Mitglieder auf ein halbes Jahrhundert zurück. Normaler Autoverkehr an der Ecke Schottelstraße/Fadheider Straße. Stadteinwärts fährt ein bunt geschmückter Milchwagen, aus dem Leute winken.