„Acht Blinde“ setzen Zug aufs Gleis – RP Online 25.01.2019


Karneval: „Acht Blinde“ setzen Zug aufs Gleis

Der Karnevalszugverein „Aach Blenge“ blickt auf ein halbes Jahrhundert närrisches Treiben zurück. Was acht Männer einst in einer Kneipe ausbaldowerten, ist nicht mehr aus Anrath wegzudenken. Normaler Autoverkehr an der Ecke Schottelstraße/Fadheider Straße. Stadteinwärts fährt ein bunt geschmückter Milchwagen, aus dem Leute winken. Dahinter folgt ein Traktor mit Anhänger, aus dem ebenfalls gewunken wird.